Donnerstag, 13 Dez 2018

Aktuelle Termine

Keine Termine

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online
Begrüßung

Das Seniorenforum ist eine neu gegründete Initiative der Gemeinde Weil im Schönbuch. Neben  Informationen und Hintergründen über die Senioren-Initiative ist es das Ziel, auf diesen Internetseiten eine Aufstellung aller Projekte und Aktivitäten in unserer Gemeinde zu zeigen, die im Sinne dieser Initiative relevant sind.

Eine rege Beteiligung unserer Bürgerinnen und Bürger, der Vereine und der  Institutionen unserer Gemeinde trägt wesentlich zum Erfolg dieser Initiative bei.


AKTUELLES:


 
PC-Treff Pause PDF Drucken E-Mail
Achtung
Termin Änderung

Im November und Dezember fällt der

PC-Treff des Seniorenforums

Weil im Schönbuch

leider aus. Der nächste PC-Treff wird deshalb erst
wieder im neuen Jahr stattfinden.


Wir werden die interessierten Senioren

(und auch „Nichtsenioren“) rechtzeitig über den nächsten

Termin an dieser Stelle informieren
 
Notfalldose PDF Drucken E-Mail
Seniorenseite

 
PDF Drucken E-Mail

...jetzt verfügbar...

 

(zum Anschauen der Karte auf das Bild klicken)


 
Jahresbericht 2017 PDF Drucken E-Mail
Seniorenseite

Aktivitäten und Veranstaltungen 2017

Im Jahr 2017 beschäftigten sich die Mitglieder des Leitungsgremiums des Seniorenforums mit vielen Themen zur Information und zum Wohle der älteren Generation in unserer Gemeinde.

 

PC-Treff

Auch in diesem Jahr wurde das Angebot des „PC-Treffs für Senioren“ wieder dankbar angenommen. Einmal im Monat(an jedem 1. Mittwoch eines Monats) trafen sich im Café Wanner ältere Menschen mit ihren Fragen und Problemen im Umgang mit dem Internet und brachten dabei ihre – oft von den Kindern und Enkeln „geerbten“ - Geräte wie Notebooks, Tablets und zunehmend Smartphones mit. Ein ehrenamtliches Team konnte vielen dabei mit individuellen Beratungen über Anwendungen und bis hin zu Detailproblemen und Installationshilfen weiterhelfen und ihnen die Skepsis vor der für sie neuartigen Technologie nehmen. Das Angebot wird auch im kommenden Jahr fortgesetzt.

 

Präventives Bewegungsangebot für „Junge Seniorinnen und Senioren“

In der Regel treffen sich aktive Seniorinnen und Senioren dienstags zum Sport im Musikerheim. In den großen Ferien sind die Trainingsräume geschlossen, deshalb fand „Sport und Spiel im Grünen“ statt. Zum Mitmachen sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Teilnehmer, unter der Leitung von Rosemarie Mutschler, haben Spaß an der Bewegung und schätzen die Geselligkeit in der Gruppe.

 

 

Im April und im September übernahmen die Mitglieder der Sportgruppe mit vielen leckeren Kuchen die Bewirtung beim Kaffee am Donnerstag in der Senioren-wohnanlage.

 

 

Sitzbänke im Außenbereich

Unser Aufruf, sich bei der Standortsuche für Sitzbänke im Außenbereich zu beteiligen, hat eine große Resonanz erfahren. Es sind 26 verschiedene Vorschläge

und Anregungen aus Weil, Neuweiler und Breitenstein eingegangen. Von diesen

26 Standorten wurden viele mehrfach gewünscht. Wir haben alle Vorschläge aufgelistet und die Standorte in eine Karte eingetragen. Dabei haben wir darauf geachtet, dass alle Vorschläge auf Weiler, Neuweiler und Breitensteiner Gemarkung liegen. Vorschläge im Innenbereich der Gemeinde wurden von uns nicht berücksichtigt, da die Aktion nur für Wanderwege im Außenbereich gedacht ist.

 

Neue Bank mit Blick auf Breitenstein

Im April haben Ortsbaumeister Tobias Ehmann und Brigitte Schick alle vorhandenen Standorte und Wunschstandorte von Bänken aufgesucht und kartiert. In der Folge wurden diese von der Gemeindeverwaltung, den Ortschaftsverwaltungen, dem Seniorenforum und der Forstverwaltung überprüft und im Ergebnis den Ortschaftsräten von Neuweiler und Breitenstein und dem Gemeinderat zur Abstimmung vorgelegt. Die Standorte und die Umsetzung wurde vom Gemeinderat in der Julisitzung einstimmig so beschlossen. Zurzeit werden die Bänke gesetzt. Einige Bänke wurden gespendet: vier von der Genoba Weil, zwei vom Ehepaar Diehl aus Neuweiler, eine vom Lionsclub und vier von Wilhelm Heim aus Weil. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.

Nach Abschluss der Maßnahme (Tendenz Jahreswechsel 2017 / 2018) wollen wir einen Flyer erstellen, in dem alle Standorte verzeichnet sind.

 

Besuchsdienst

Der Besuchsdienst besteht nun seit zwei Jahren und wird sehr dankbar von einsamen Mitbürgerinnen und Mitbürgern angenommen. Die Besuche finden in der Seniorenwohnanlage, im Haus Martinus und in privaten Wohnungen im Ort statt. Die Mitarbeiterinnen treffen sich regelmäßig zum Gedankenausausch und zur Fortbildung. Begleitet wird die Gruppe von Frau Birgit Gehring, Altenhilfefachplanung im Landratsamt. Die Einsatzleitung hat Frau Irmgard Betsch, die auch die ersten

Kontakte herstellt.

 

Informationsveranstaltung

Am 15. Nov. 2017 fand in Weil im Schönbuch eine Informationsveranstaltung

zu den Themen „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“ statt.

Die Gemeinde und das Seniorenforum Weil im Schönbuch und der Kreisseniorenrat luden alle Interessierten dazu herzlich ein. Erfahrene Referenten informierten aus ihrer Sicht über die verschiedenen Verfügungen und Vollmachten mit den Möglichkeiten, rechtzeitig Vorsorge zu treffen. Im Anschluss an die Vorträge wurden in einer Diskussionsrunde Fragen beantwortet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten kostenlos Formulare für Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht sowie die Vorsorge-Broschüre des Kreisseniorenrats.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2